Hubschraubertouren auf Teneriffa

Teneriffa zu Ihren Füßen

Eine andere Art, die Insel zu sehen

Es ist schwierig, die Schönheiten von Teneriffa zu leugnen. Der Charme seiner abwechslungsreichen Landschaften, die Attraktivität seines Naturerbes, der Charme der vulkanischen und bewaldeten Landschaften, die es schätzt, steht außer Diskussion. Und es gibt eine andere und sehr exklusive Möglichkeit, all diese Schönheit zu genießen : durch die Hubschraubertouren auf Teneriffa, die wir unten vorstellen.

Eine sehr exklusive Möglichkeit, Teneriffa zu erkunden.

Die Erkundung der Insel des ewigen Frühlings in Bodennähe ist zweifellos eine sehr attraktive Möglichkeit, sie kennenzulernen, aber es gibt auch andere Möglichkeiten. Hubschraubertouren auf Teneriffa bieten uns eine völlig andere Perspektive der Insel , sowohl ihrer natürlichen Räume als auch der Gebiete, in denen die Hand des Menschen am auffälligsten ist.

Auf der Insel gibt es verschiedene Flughäfen, Flugplätze und Hubschrauberlandeplätze, von denen aus Starts und Landungen über die Insel durchgeführt werden können, und Zulieferfirmen bieten ihren Kunden normalerweise die erforderlichen Transfers von ihrer Unterkunft an.

Daher spielt es keine Rolle, ob Sie Ihren Urlaub im Norden oder im Süden von Teneriffa verbringen, da Sie den Ausflug sicher mieten und ganz in der Nähe Ihres Aufenthaltsortes in den Hubschrauber steigen können.

Der Hubschrauber ist ein sehr sicheres und stabiles Transportmittel , so dass es praktisch unmöglich ist, schwindelig zu werden oder sich schwindelig zu fühlen. In jedem Fall müssen die meteorologischen Bedingungen immer berücksichtigt werden; Sie sind Faktoren, die niemand kontrollieren kann und die die Ansichten, die wir normalerweise von dort oben haben, verbergen oder sogar die Verzögerung oder Verschiebung der Aktivität erzwingen können.